Seite drucken Seite drucken

Home  >  Kompetenznetz HIV/AIDS e. V.

Kompetenznetz HIV/AIDS e. V.

Der Kompetenznetz HIV/AIDS e.V. wurde am 1.12.2003 mit der Verabschiedung der Satzung gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens zur Verbesserung der Behandlung von Patienten mit HIV/AIDS.
Dieser Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch
  • die Schaffung der Voraussetzungen, um die diagnostische und therapeutische Versorgung von Patienten mit HIV/AIDS effizient und qualitätsgerecht erforschen zu können,
  • Aktivitäten zur effektiven und schnellen Umsetzung der hieraus gewonnenen wissenschaftlichen Erkenntnisse in die klinische Versorgung,
  • die Förderung von Maßnahmen zum klinischen Qualitätsmanagement.

Die Zielsetzung des Vereins ist die Schaffung eines wissenschaftlichen und klinischen Mehrwertes im Zusammenhang mit der Betreuung von Patienten mit HIV/AIDS durch vertikale und horizontale Vernetzung von Forschungsinfrastrukturen sowie klinischen Behandlungsstrukturen.

Die Mitgliedschaft des Kompetenznetz e.V. besteht aus Ärzten, Wissenschaftlern, klinischen Einrichtungen und Forschungseinrichtungen, die in diesem Bereich tätig sind.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

 


 


Seite erstellt am 09.02.2009
Letzte Aktualisierung am 01.11.2016

Top Top