Seite drucken Seite drucken

Home  >  Projekte

Projekte

In Kompetenznetz HIV/AIDS haben sich die wesentlichen deutschen Arbeitsgruppen zusammengeschlossen, die im Bereich der klinischen Forschung und der kliniknahen Grundlagenforschung zu HIV/AIDS tätig sind und gemeinsame Forschungsprojekte durchführen. Beteiligt sind universitäre Einrichtungen genauso wie HIV/AIDS-Schwerpunktärzte, die Deutsche AIDS-Hilfe e.V. sowie nationale Referenzzentren. Diese enge interdisziplinäre Zusammenarbeit, die ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal des Kompetenznetzes in Deutschland ausmacht, ist die Basis für die im Netz durchgeführte Translationsforschung, die in den letzen Jahren eine erfolgreiche Überführung von Forschungsergebnissen in die Behandlungspraxis bewirkt hat.

Das Scientific Concept zur wissenschaftlichen Ausrichtung des Kompetenznetzes HIV/AIDS wurde in den Scientific Boards 2008 erarbeitet.

Die thematischen Schwerpunkte sind:

- Biomedizinische Forschung und Prävention
- Altern
- Onkologische Erkrankungen im Verlauf der HIV-Infektion
- Psychosoziale und neurologische Einschränkkungne aufgrund von HIV/AIDS
- Forschung zu Schwangerschaft und Kindern.

Bei der Entscheidungsfindung zur Druchführung von Projekten waren alle relevanten Gremien des Kompetenznetzes HIV/AIDS beteiligt.


Ablauf der Entscheidungsfindung (Scientific Boards wurden 2011 aufgelöst)


Seite erstellt am 09.02.2009
Letzte Aktualisierung am 01.11.2016

Top Top